Mittwoch, 3. Oktober 2012

wunderbare Entdeckung ...

Schon vor einigen Tagen habe ich eine wunderbare Entdeckung in unserem Garten gemacht.
 


 
Wir haben Igelnachwuchs!
 
4 kleine bezaubernde Igelchen wackeln, schnuffeln und fauchen in unserem Garten herum.
 
Soeben, in der wärmenden Sonne, habe ich noch mal die Igelmama mit dem Kleinsten gesehen,
er musste sich wohl noch einen dicken Leckerbissen suchen, um gut über den Winter zu kommen.
 
Bald beginnt ja der Winterschlaf . . .  
 
Lieben Gruß,
Manuela


Kommentare:

  1. Ach,wie goldig,deine Igelfamilie.Mein Vater hat letztes Jahr auch 3 Igelkinder ohne Mama großgezogen,damit sie gut über den Winter kommen.Wünsch dir noch viel Freude mit den possierlichen Mitbewohnern.
    Liebe Grüße von Kristin

    AntwortenLöschen
  2. Ach du meine Güte, 3 gleich? Süüüüß!!!! Igel sind ja sowas herziges, bei uns futtern sie immer das Katzenschüsserl leer. Leider bekommen wir sie aber nie zu Gesicht. Ich bin immer ganz traurig wenn ich einen überfahrenen auf der Straße sehe...
    Lg, die Kärntnerin

    AntwortenLöschen
  3. Ach sind die putzig!!
    Das erste Bild ist ja sowas von niedlich... Diese Augen!!
    Tolle Fotos!!
    Danke fürs zeigen.

    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schön!
    Igel finde ich so niedlich!
    Toll das sie bei euch überwintern!
    Happy Day!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine lieben Worte!