Donnerstag, 25. Oktober 2012

ein neues Nähstück ...

 
Ein Stöffchen vom Stoffmarkt ist vernäht.
 
Gestern hatte ich das schon fast fertige Teil schon in die Ecke geworfen,
denn ich war sehr unzufrieden.
 Der Halsausschnitt war viiiiel zu weit, und das mag ich nicht!
Ich war am Verzeifeln, wußte nicht,
wie ich es abändern könnte, alles andere war doch schon fertig.
 
Heute morgen habe ich mich aber noch mal dran gemacht und tataaaaa ...
die Lösung war gefunden. Ausschnitt noch mal aufgetrennt (ich hasse auftrennen!) und ein Gummiband eingezogen.
 
Das tolle Schnittmuster heißt  "Eve" und ist von hier (klick).
Jeder Arbeitsschritt ist wunderbar beschrieben und bebildert.
 

 
♥♥♥

Jetzt gehe ich mal die 1098 Fäden an meiner Häkeldecke vernähen, damit ihr sie bald zu sehen bekommt. Ihr wartet bestimmt schon drauf?!? 

Lieben Gruß,
Manuela


Kommentare:

  1. Liebe Manuela,
    also, mir gefällt das Shirt unheimlich gut und ich bin froh, dass Du Dich nochmal drangesetzt hast und dann dieses tolle Ergebnis dabei rausgekommen ist! Witzig, ich mag auch keine tiefen bzw. weiten Ausschnitte :-)

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hej, das Shirt sit schön geworden!
    Ich hasse Auftrennen und ändern auch! War aber gut, dass du's doch noch gemacht hast!
    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Manuela,

    das Shirt ist toll geworden und der Stoff gefällt mir besonders gut.
    Ich beneide alle, die so schön nähen können. Bei mir reicht es nur für einfache Sachen.

    Ich schicke Dir liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  4. Hej Manuela.
    hat sich doch gelohnt.
    Toll ist das Shirt geworden!
    Ja auf deine Decke bin ich gespannt!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Hi Manuela!
    Also,das ist doch mal ein schickes Teil geworden!Genau nach meinem Geschmack!
    Viel Spaß beim Vernähen!Genau das richtige für Herbstabende!
    Liebe Grüße von Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht ja klasse aus, ob ich sowas auch mal hinbekomme???

    LG
    TastenHasi/ Kirstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar bekommst du so etwas auch hin. Das Schnittmuster ist wirklich sehr leicht und supergut beschrieben, Schritt-für-Schritt.

      Löschen
  7. Liebe Manuela,

    das hast Du toll hinbekommen. Kleidung nähen ist ja gar nicht meine Welt. Ich hasse auch Nähte auftrennen...:) LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. wunderschönes teil! ich bin begeistert u komme jetzt öfter vorbei! das schnittmuster brauch ich auch :-)
    lg aus hh
    pami

    AntwortenLöschen
  9. wow ... das sieht aber gut aus

    LG Masch

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine lieben Worte!