Samstag, 19. Mai 2012

Kräutergarten und Flohmarktfund...

Was für ein schöner langer Tag - im Garten.

Die Kinder haben ihre selbstgezogenen Setzlinge in große Balkonkästen umgepflanzt
und dann haben wir uns ein Kräutergärtchen eingerichtet.








Diese tolle Zinkgießkanne habe ich mir heute vom Flohmarkt mitgebracht.
Und die Obstkiste stand beim Gärtner und
war eigentlich unverkäuflich, aber wenn man Frau nett fragt . . .




Habt ein schönes Wochenende,
Manuela

Kommentare:

  1. Hej Manuela,
    toll sieht dein Kräutergärtchen aus!
    Das Sieb finde ich genial!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was für ein schöner Kräutergarten!
    LG und einen schönen Sonntag
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. toller kräutergarten, vor allem der topf im baumstamm sieht wunderschön aus!!

    grüssli karin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Manuela,
    wundervoll hast du deinen Kräutergarten eingerichtet. Richtig liebevoll. Die Zinkgieskanne ist so schön, macht sich ganz toll in der Ecke, genau wie die Kiste vom Gärtner. Man muß auch mal Glück haben.
    Die Schale auf dem Holzstück finde ich wunderschön.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenanfang.
    Es grüßt dich ganz lieb die Claudia!

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine herrliche Kräuterecke!!! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Echt liebevoll gemacht! Es geht halt nichts über einen eigenen Kräutergarten.

    Liebe Grüße aus Tirol,
    das Team des Interalpen-Hotel Tyrol

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine lieben Worte!