Dienstag, 13. Dezember 2011

Schneeflöckchen, Weißröckchen...


    Schneeflöckchen, Weißröckchen,                                           
    wann kommst du geschneit?
    Du wohnst in den Wolken,
    dein Weg ist so weit!

    Komm, setz`dich ans Fenster,
    du lieblicher Stern,
    malst Blumen und Blätter,
    wir haben dich gern.

    Schneeflöckchen, Weißröckchen,
    deckst die Blümelein zu.
    Dann schlafen sie sicher,
    in himmlischer Ruh`.

    Schneeflöckchen, Weißröckchen,
    komm zu uns ins Tal.
    Dann bau`n wir den Schneemann
    und werfen den Ball! 


Kommentare:

  1. Gut gelungen ist dir der Stern♥
    Und nach "Leise rieselt der Schnee" (welches mein absolutes Lieblings-Weihnschtslied ist) kommt gleich Schneeflöcken, Weißröckchen♥
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Der Stern ist toll, ich habe ihn jetzt schon ein paarmal gesehen, aber es selbst noch nicht gewagt.

    Liebe Grüße
    Sybille

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine lieben Worte!